Gruss an den Bloggerkollegen Ueli Tobler

Blog Tobler

Ich habe einen Landwirtschafts-Bloggerkollegen entdeckt!  Und das nicht etwa im Internet, sondern in der Regionalausgabe Nordwestschweiz, Bern und Freiburg der „BauernZeitung„. Er war dort kürzlich vertreten in der Rubrik Tagebuch, die jede Woche spannende Einblicke ins Landleben bietet. Ueli Tobler berichtet dort nicht nur aus seiner Tätigkeit als landwirtschaftsnaher Pfarrer, Präsident des bäuerlichen Sorgentelefons und Naturliebhaber, sondern auch über seinen Blog. Da musste ich natürlich sofort nachschauen und es ist spannend dort ein bisschen zu Verweilen, nicht nur für Agroblogger…  Man liest zum Beispiel folgendes:

„Mit dem Roller fahre ich zum Rebberg. Eine Gruppe von sechs Männern – ich bin einer davon – hat dieses Stück Land gepachtet, den Rebberg angelegt und ein Hüttli dazu gebaut. Der Rebberg liegt am Rand eines Naturschutzgebietes. Man sieht weit ins Moos hinaus, bei klarem Wetter die ganze Alpenkette und auf der Nord-Seite bis zum Chasseral.
Der Roller ist parkiert, ich packe mein „Reise-Alphorn“ aus (es ist aus Kunststoff, denn das hölzerne könnte ich nicht klein genug zusammenlegen, um es mit dem Roller zu transportieren) und spiele über’s Moos.(…)“

… und noch sehr vieles bedenkenswertes, trauriges, lustiges und unerwartetes mehr. Viel Vergnügen bei der Lektüre und auf diesem Weg herzliche Grüsse an den Kollegen und Willkommen auf der Blogroll!

Eine Antwort to “Gruss an den Bloggerkollegen Ueli Tobler”

  1. Ueli Tobler Says:

    Lieber Bloggerkollege Adrian Krebs
    Das ist eine Überraschung – plötzlich einen Bloggerkollegen zu finden. Vielen Dank für die herzliche Aufnahme in Ihrem Blog. Gerne werde ich mich revanchieren. Heute musste ich aus aktuellem Anlass das BEA-Seminar vorziehen.
    Mit freundlichem Gruss
    Ueli Tobler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: