Ferien(-Tipps) vom Agroblog

Schlafendes Rössli

Agroblog macht ein bisschen Pause. Zwei Wochen Ferien in südlicheren Gefilden sind angesagt. Ab dem 19. Oktober finden Sie hier wieder allerhand hoffentlich Lesenwertes aus Feld, Stall und Käserei (zum Beispiel ein paar Details über den weltbesten Büffelmozzarella). Sollte es Ihnen, liebe Leserinnen und Leser in dieser Zeit manchmal etwas langweilig werden, dann hier zwei Tipps, einer für schönes und einer für weniger prächtiges Wetter. Auf dem Bolderhof im Schaffhausischen können Sie der Kuh nahe kommen, sehr nahe (siehe unten). Beim halbtägigen Trekking auf dem Rücken des Rindes lernen Sie dessen ruhige Gangart und die Umgebung von Hemishofen kennen. Wenn es regnen sollte, was ja den Wasserständen und den ausgetrockneten Feldern nicht schaden dürfte, dann empfehle ich Ihnen www.simagri.com. Dort können Sie sich im Internet den eigenen Bauernbetrieb einrichten. Das gibts zwar nur auf Französisch und Englisch, aber dafür mit einem eigens auf die Schweiz abgestimmten Profil, viel Vergnügen beim Einstieg in dieses schöne Metier. (Bilder www.galerie-der-fotos.de, Bolderhof)
 Kuhtrekking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: