Coop (2): Marge erhöhen und Bauern vorschieben

Noch einmal die Coopzeitung. Es ist immer interessant, wenn sich die Hauspresse der Grossverteiler dem eigenen Marktgebaren zuwendet. Da wird in bester propagandistischer Manier schön gefärbt. Man stellt sich gerne ins beste Licht als grossmütiger Freund von Bauern und Konsumenten. Dass der Produzentenpreis wo immer möglich beinhart gedrückt wird und die satte Marge sakrosankt ist, das ist natürlich kein Thema, oder dann nur kaschiert. In der jüngsten Nummer lesen wir unter dem Titel: „Milchpreiserhöhung: 3 Rappen mehr für Bauern“ vom „Verständnis für die Milchproduzenten“ und ihre Preissorgen, deshalb hat man sich in der Branchenorganisation mit drei Rappen Mehrpreis einverstanden erklärt. Coop zeigte sich dabei offenbar kulanter als Migros, die sich mit Zähnen und Klauen aber erfolglos gegen einen Richtpreisanstieg von 62 auf 65 Rappen pro Kilo wehrte. Postwendend kommen jetzt die Preiserhöhungen auf Milchprodukten. Dabei fällt auf, dass die 3 Rappen mit grosser Wahrscheinlichkeit überkompensiert und damit die Margen ausgebaut werden. Die Vollmilch (Past und UHT), als die der grösste Teil der Konsummilch abgesetzt wird, schlägt gleich um 5 Rappen pro Kilo auf, dasselbe gilt für Naturejoghurt, Vollrahm und gut 140 andere Milchprodukte. Dafür bleibt das umsatzmässig marginale Mokkajogurt preisstabil. Dankbar nimmt der Leser sodann zur Kenntnis, dass „das Käsesortiment mit seinen günstigen Preisen vom Aufschlag nicht betroffen ist“. Das ist ziemlich frivol, denn das Detail, dass die drei Rappen Preisaufschlag nur für Molkereimilch, nicht aber für die Milch gelten, die in den Käse fliesst, unterschlägt das Coop-Zentralorgan tunlichst. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: