Geschenkt (1): Zum Beispiel ein Aktions-Kamel

Ich will ja hier die übertrieben frühe Weihnachtsaufregung nicht noch anheizen. Aber eine Geschenkidee schadet nie. Vor allem wenn sie sich derart gut eignet ein bisher im Agroblog arg vernachlässigtes Nutztier in den Fokus zu rücken: Das Kamel. Nicht dass ich hier den Kauf eines Kamels empfehlen würde. Zwar kann man auf dem weltgrössten Kamelmarkt im indischen Pushkar ein Jungtier schon für 100 Franken, in die durchschnittliche Genossenschaftswohnung wird es aber nur kurze Zeit passen. Nein, ich empfehle Ihnen hier die DVD „Kamele – phänomenaler Nutztiere“ von NZZ Format aus dem Jahr 2006. Man erfährt in nur 35 Minuten zum Beispiel, dass es auf der Welt 19 Millionen Kamele gibt, dass sie sich nicht nur extrem gut eignen als Zug- und Lasttiere, sondern auch als Milch- und Fleischproduzentinnen. Die Kommerzialisierung steckt aber in den Kinderschuhen. Noch, denn das Interesse am Kamel als Nutztier nimmt wegen zunehmender Dürre stark zu, berichtet der Film. Das ganze gibts übrigens momentan mit ein paar Dutzend anderen Format-DVD’s in Aktion, darunter auch ein paar aus der Agro-Ecke, zB. „Huhn und Ei – die Filme“ oder „Meckerer, die man liebt: Ziegen“. Die Filme kosten nur 10 Franken pro Stück per Bestellung und – das ein kleiner Geheimtipp – im NZZ-Lädeli an der Falkenstrasse in Zürich gibt es sie für nur 5 Stutz. Den über die Kamele gibts gratis von mir als Geschenk, wer mir als erstes kommentiert, in welchem indischen Bundesstaat Pushkar liegt. (Bilder Stills aus der DVD)
   

4 Antworten to “Geschenkt (1): Zum Beispiel ein Aktions-Kamel”

  1. Noah Fischer Says:

    Rajasthan… (pff, als hätt ich das vorher jemals gehört..)
    Mein Onkel, der Fischersohn, lässt danken und findet Zitat: „da schneid ich mir aber eine Scheibe von ab, wie man kompetitiv Wettbewerbsfragen formuliert…“. Vielen Dank noch für die DVD über die Kamele und LG!
    (…und falls sie schon vergriffen ist, dann bitte eine gegen Rechnung an „Onkel Fischersohn“)
    Meine Koordinaten (für die DVD):
    Noah Fischer
    Rikonerstr. 21
    8310 Kemptthal-Grafstal

  2. Noah Fischer Says:

    Sorry, die Adresse lautet: Rikonerstrasse 12…
    typisch „Onkel Fischersohn“…

  3. adriankrebs Says:

    Bravo Fischersohn, DVD fliegt in den nächsten Tagen ein. Allen, die zu spät waren: Demnächst gibts weitere Geschenkgewinnmöglichkeiten…

  4. Fischersohn Says:

    Danke Señor Krebs!
    Was gibt es schöneres, als mit wilden Blatern einen coolen Kamel-Film zu schauen? (anstatt bei Onkel Fischersohn vom Handwerk einer soliden Festtags-Küche zu profitieren…;)
    Das Paket ist angekommen – ideales Timing – besten Dank.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: