Ferienstoff (3): Täglich eine schöne Kuh

Die „Zeit“ zum Longhorn: Das Longhorn ist Großbritanniens erste richtige Rinderrasse. Sie wurde im 18. Jahrhundert von Robert Bakewell gezüchtet. Die eindrucksvollen Hörner des Rinds können in jede Richtung wachsen: nach unten – wie bei diesem Exemplar, nach oben, nach außen oder gar links und rechts in verschiedene Richtungen. Grasen die Rinder vor allem grüne Weiden ab, liefern sie mageres Fleisch. Sie sind eine reine Fleischrasse. Die Kühe geben nur Milch an ihre Kälber ab. (Bild Jeremy Hopley & Andrew Perris aus „Schöne Kühe“)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: