Flieg, BOMerang, flieg! (Folge 227)

Im Gegensatz zum Zeitungsjournalisten habe ich als Blogger das Privileg nur dann über Sachen zu schreiben, wenns mir grad passt. Drum musste der Milchmarkt hier jetzt ziemlich lange ruhen. Die beliebte Soap: „Flieg, BOMerang, flieg “ (in Deutschland unter dem Titel. „Im Frühtau zu Butterberge wir gehn, fallera“) lief ohne mich weiter. Diese Woche schaute ich mir wiedermal eine Folge an. Und es geht immer noch ums gleiche. Der Plot kurz zusammengefasst:
1. Der Butterberg wächst.
2. Die bäuerliche Mengensteuerung ist trotz einem aufwändigen Umweg übers Bundeshaus und massivem Lobbying der Bauernvertreter Wunschdenken geblieben.
3. Die Branchenorganisation (BOM) ist für die Bauern eine Sackgasse geblieben. Die Verwerter und Milchhändler geben offensichtlich den Ton an. Diese profitieren von den Mehrheitsverhältnissen und geben die Bauern schon fast der Lächerlichkeit preis. Anders ist nicht zu erklären, dass die Verwertungsmassnahmen für die Butter ausschliesslich von den Produzenten getragen werden sollen. Begründung: Die Verwerter würden eine allfällige Abgabe ohnehin an die Bauern weiterverrechnen.
4. Die Bauern suhlen sich im Selbstmitleid, statt endlich die Initiative zu übernehmen und die Menge zu kontrollieren, z.B. durch eine koordinierte Verminderung der Kuhzahl. Das wird allerdings so gut wie unmöglich bleiben, solange es Powermelker gibt, die meinen, Milch zu jedem Preis quasi auf Halde zu produzieren, sei die Krönung unternehmerischen Verhaltens.
Ich mache es mir unterdessen gemütlich auf dem Sofa und erspare mir die nächsten paar Folgen gemütlich schlummernd. Bonne nuit. (Bild Georgios Kefalas/Keystone) 

Eine Antwort to “Flieg, BOMerang, flieg! (Folge 227)”

  1. adi (nicht agroblog) Says:

    Wenn’s nicht zum weinen wär, könnte man lachen…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: