Gast-Kuhbilder(1): Stadt-Adis Braunvieh

Es hat sich unterdessen ja ein bisschen rumgesprochen, dass ich gerne ab und an ein Kuhbild aufschalte. Schönerweise schicken mir drum liebe Leute immer wieder mal ein Foto aus dem eigenen Fundus. Grund genug für eine Mini-Serie. Zum Auftakt Stadt-Adis Braunvieh auf dem Stoos mit mythischem Hintergrund. Mein Namensvetter ist ein Arbeitskollege und als wir noch im gleichen Ressort waren, war er zwecks Unterscheidung Stadt-Adi und ich Land-Adi. Wobei Stadt-Adi eigentlich mehr auf dem Land ist als Land-Adi. Ein passionierter Wanderer, kennt die Innerschweiz (im Speziellen den Rigi) und den Uetliberg wie die Westentasche, wenn nicht besser. Hab dank für den prächtigen Helgen, Adi! (Bild Adi Kälin)

Eine Antwort to “Gast-Kuhbilder(1): Stadt-Adis Braunvieh”

  1. Kleiner Mythos von der Nordseite Says:

    …mythischer Hintergrund – und dann noch von Kälin – was für ein Insider!
    Ich wette, nicht mal der gefürchtete T.W. Dedicator käme drauf wie das gemeint sein könnte. Prächtig, prächtig in der Tat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: