Portugacricultura(2): Flor de Sal

Dieser Beitrag ist ein Grenzfall. Ist Salzgewinnung Landwirtschaft? Ich würde sagen mindestens Seewirtschaft ist es. Und ein traditionelles Handwerk par excellence. Die Tavira Sal des rührigen Unternehmers Rui Simeao ist der Marktleader für Meersalz in der östlichen Algarve. Das Spitzenprodukt ist Flor de Sal, hierzulande eher bekannt als Fleur de Sel (mehr zu Meersalz und Fleur de Sel hier) . Bei der Salzblüte handelt es sich um eine hauchdünne Salzschicht, die sich an heissen, windstillen Tagen auf der Oberfläche der Salzgewinnungsbecken bildet. Die Flora wird dann mit einem Sieb abgeschöpft, so wie das Ionut aus Rumänien auf dem Bild oben vorführt. Allerdings ist das eine Atrappe, da es im Oktober nicht mehr genug heiss ist für Flor de Sal.
Im Herbst wird nur noch Standart-Meersalz gewonnen, sei es für die Ernährung, sei es für den Einsatz in der Tierfütterung oder in der Chemie. Das geht dann etwas rustikaler zu und her, wie das mittlere Bild zeigt. Mit Schaber an langen Stangen holen die beiden Arbeiter das Salz aus dem Verdunstungsbecken. Dort wartet man übrigens nicht etwa, bis alles Wasser verdunstet ist, sondern lässt aus den Zulieferkanälen immer wieder frisches Wasser, es kommt direkt aus dem Meer, einlaufen.
Auch die Verpackung läuft bei Tavira Sal vorwiegend handwerklich. Hier sehen wir zwei Arbeiter, die das Flor de Sal in Säcklein verpacken und anschliessend zuschweissen. Ein faszinierend einfaches Produkt. Aber die Herstellung, beziehungsweise Extrahierung ist nur der erste Schritt. Die Vermarktung ist bei Meersalz, das an sich einfach Salz ist, besonders wichtig. Deshalb sind die umtriebigen Marketingaktivitäten Rui Simeaos mit Messebesuchen und Auszeichnungen, die ergattert sein wollen, fast gleich wichtig, wie die sorgfältige Arbeit in der Saline. Das Geschäft läuft, bis weit über die Landesgrenzen. So erleben wir live den Eingang eines Faxes, in dem ein Bäcker aus Brüssel seine Monatsration Sal de Tavira bestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: