Die eierlegende Holzwollmilchsau fürs Euter

Heute war mir für einen Artikel wieder einmal ein Reisli aufs Land vergönnt. Ziel war die Holzwollefabrik Lindner im toggenburgischen Wattwil. Ein interessanter Betrieb. Der umtriebige Geschäftsführer Thomas Wildberger versucht das etwas abschätzig positionierte Produkt trendig zu machen, um diesen abgelutschten Begriff zu verwenden. Eines der wichtigen Standbeine zu meiner Überraschung: Holzwolle für die Euterreinigung. Kein Material, so versichert Wildberger, komme dem Kälbermaul näher. Deshalb werde auch die Ausschüttung des Hormons Oxytocin und damit der Milcheinschuss beschleunigt. Klar, er muss ja für sein Produkt werben. Aber offenbar machen auch die Bauern ähnliche Erfahrungen, wie eine Studie in Frankreich gezeigt hat. In der Schweiz seien es 20 Prozent der Produzenten, die bereits auf Holzwolle im Stall setzten.
Darüber hinaus exportiert Lindner in 17 Länder. Weitere Vorteile dieser eierlegenden Holzwollmilchsau sind antibakterielle Eigenschaften und ein Handpflegeeffekt durch ätherische Öle. Ich bin mir bewusst, dass das alles nach Werbespot tönt. Aber wenn ein kleiner Betrieb mit Beschäftigungseffekt in der Peripherie (11 fest Angestellte, winterliche Temporärstellen für ein Dutzend Bauern und Beschäftigungsprogramme für Behinderte) unter Verwendung eines einheimischen nachwachsenden Rohstoffs ein sinnvolles Produkt herstellt, darf man das ruhig sagen. Zumal die problemlos entsorgbare Holzwolle synthetisch hergestellte Produkte konkurrenziert und ersetzt, die bezüglich Abbaubarkeit und Hautbelastung beim Melkpersonal nicht ohne sind. Um das Promotionspaket noch komplett zu machen, möchte ich es nicht unterlassen, auf das umfangreiche und reich illustrierte Buch hinzuweisen, das Wildbergers Haushistoriker Hanspeter Frey geschrieben hat. Wirklich ziemlich erstaunlich, für was man Holzwolle alles verwendet (hat). (Bild oben Still aus Unternehmensvideo)
 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: