Kuhfrisur der Woche, mit dramatischer Kulisse

Die Sommerkuhserie ging hier zwar kürzlich zu Ende, das soll aber nicht heissen, dass jetzt ein Kuhbildmoratorium verhängt wäre. Umso weniger, als dass mir meine Gastkuhfotografin Ruth soeben eine tolle Serie von Kuhbildern aus dem Berner Oberland zugestellt hat, herzlichen Dank! Ich küre obenstehende zur Kuhfrisur der Woche, man beachte auch den ziemlich selbstbewussten Ausdruck des Jungtiers. Im untenstehenden Bild beeindruckt dann vor allem die Kulisse, (mit wenn mich nicht alles täuscht dem Schreckhorn als Höhepunkt), die schon ziemlich atemberaubend ist, vor allem wenn man an den Anblick der vergleichsweise moderaten Glarner Alpen gewöhnt ist. (Bilder Ruth Hofmann)

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: