AgReminiszeNZZen aus 13 Jahren (4): Gülle

Offene GüllegrubenImmer wieder ein beliebtes Thema: Güllegruben und ihre Emissionen, sehr typisch für den Kanton Zürich, wo die Bauern durch den Siedlungsdruck stärker bedrängt sind als anderswo. Andere Beispiele: Kuh- und Kirchenglocken. 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “AgReminiszeNZZen aus 13 Jahren (4): Gülle”

  1. toblerette Says:

    da warens noch schwarzweiss-bilder, ist noch nicht mal zehn jahre her, auch schön!

  2. adriankrebs Says:

    @Urs Merci glichfalls, heute zum ersten Mal Landluft geschnuppert, kann Dir in meinem neuen Büro schon passieren, dass Dir aus dem Fenster guckend plötzlich eine Kuh ins Bild läuft;) @Toblerette Ja das waren noch Zeiten, als uns Hofer Kari vier grosse Schwarzweiss-Abzüge schickte und wir dann den schönsten auswählten und mit der Rohrpost in die Erfassung schickten… @Fischerlon bei mir nützt auch das umstellen nichts… und @Monika, Bärn Tourismus könnte es nicht schöner sagen, häb Dank! Und Du auch @Heidi, für die Blumen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: